Zum Inhalt

CCL patch barre galactique

Version Bêta
Vous accédez à cette page dans sa version bêta. Si vous souhaitez afficher la version normale, cliquez ici

Reiseführer Frankreich: Die schönsten Regionen im Detail

Paris, Bretagne, Provence, Alsace, Normandie, Côte d’Azur, Camargue … Erleben Sie die ganze Vielfalt Frankreichs mit der Bahn - und entdecken Sie unsere neuesten Reisetipps!

Voyages-sncf.com: Die Vorteile

  • 1 Online-Ticket: Mit dem Online-Ticket sind Sie absolut flexibel: Ihre Fahrkarten sind bis kurz vor der Abfahrt buchbar! > Mehr darüber
  • 2 Der Preiskalender: Auf der Suche nach dem günstigsten Preis? Mit dem Preiskalender finden Sie in wenigen Sekunden die besten Angebote über 30 Tage! > Mehr darüber
  • 3 Kostenlose Vorreservierung: Auf Voyages-sncf.com können Sie Ihre Tickets vorreservieren und später zahlen! Dieser Service ist derzeit kostenlos. > Mehr darüber
  • 4 Sitzplatzreservierung gratis: So ist Ihnen Ihr Sitzplatz auf jeden Fall sicher - und zwar ganz ohne Extrakosten. Ihre Garantie für entspanntes Reisen! > Mehr darüber

(1)Ab-Preis, pro Person, für eine einfache Hinfahrt in der 2. Klasse im TGV und ICE, Abfahrt in bestimmten Orten und auf ausgewählten Strecken, je nach Verfügbarkeit freier Plätze zu diesem Tarif. Die Fahrkarten sind bis 14 Tage vor der Abfahrt des Zuges erhältlich. Fahrkarten weder umtausch- noch erstattungsfähig. Obligatorische Online-Zahlung. Die Zustellungsart der Fahrkarten ist abhängig von der Zugverbindung und der Zeitspanne zwischen Buchungs- und Reisedatum (Ticket zum Selbstausdrucken, kostenloser Postversand nach Hause, Abholung an französischen Bahnhöfen oder im Rail Europe-Shop in Köln, Mailand, Madrid, Genf ((10 € Aufschlag je Buchungsreferenz)). Dieses Angebot ist nicht mit anderen laufenden Angeboten oder reduzierten SNCF-Tarifen kombinierbar.

 

(2)Ab-Preis, pro Person, für eine einfache Hinfahrt in der Reiseklasse Comfort 2 (2. Klasse) im Thalys auf ausgewählten Strecken, je nach Verfügbarkeit freier Plätze zu diesem Tarif. Die Fahrkarten sind bis zu 30 Tage vor der Abfahrt des Zuges erhältlich und können weder umgetauscht noch erstattet werden. Obligatorische Online-Zahlung mit Ticket zum Selbstausdrucken, kostenlosem Postversand der Fahrkarte nach Hause, Abholung an französischen Bahnhöfen oder im Rail Europe-Shop in Mailand, Madrid, Genf, Köln (10 € Aufschlag je Buchungsreferenz). Dieses Angebot ist nicht mit anderen laufenden Angeboten oder reduzierten SNCF-Tarifen kombinierbar.

 

(3)Prem's-Tarife, Ab-Preis, pro Person, für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse mit TGV oder Intercités, Abfahrt in bestimmten Orten und auf ausgewählten Strecken, je nach Verfügbarkeit freier Plätze zu diesem Tarif. Die Fahrkarten sind 3 Monate bis 14 Tage vor der Abfahrt des Zuges erhältlich. Fahrkarten weder umtausch- noch erstattungsfähig. Obligatorische Online-Zahlung. Die Zustellungsart der Fahrkarten ist abhängig von der Zugverbindung und der Zeitspanne zwischen Buchungs- und Reisedatum (Ticket zum Selbstausdrucken, kostenloser Postversand nach Hause, Abholung an französischen Bahnhöfen oder im Rail Europe-Shop in Köln, Mailand, Madrid, Genf ((CHF 12.- / 10€ Aufschlag je Buchungsreferenz)). Dieses Angebot ist nicht mit anderen laufenden Angeboten oder reduzierten SNCF-Tarifen kombinierbar.

Frankreich-Video

Cliquez sur une région pour la découvrir

Reise nach Paris

Paris

Kulturelle und gastronomische Highlights, architektonische Schätze und Atmosphäre pur: Paris ist immer eine Reise wert! Entdecken Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der facettenreichen Seine-Metropole.

Reise in die Normandie

La Normandie

Deauville, Trouville, Honfleur, Etretat … wahre Perlen an der Küste, zwischen dem sattgrünen Wasser des Ärmelkanals und den hügeligen Obstbaumwiesen des Calvados. Entdecken Sie diese Grazien am goldsandigen Strand unter einem strahlenden Himmel, deren zahlreiche Nuancen Künstler und Schriftsteller in ihren Bann gezogen haben.

Reise in die Bretagne

La Bretagne

Die Bretagne ist ein in jeder Hinsicht erfrischendes Reiseziel! Zwischen der Küste "Armor" (bretonisch für "Land des Meeres") und dem Landesinneren "Argoat" (bretonisch für "Land der Wälder") erwarten Sie in diesem weiten Land charmante Fischerdörfer, schroffe Uferlandschaften und grandiose Felsen.

Reise in den Südwesten

Le Sud Ouest

Entdecken Sie Bordeaux, Biarritz und Toulouse: Herausragende regionale Gastronomie, die tosenden Wellen des Atlantik, Weinberge soweit das Auge reicht ... Tauchen Sie ein in eine Welt, in der Sie hautnah erfahren, was "Plaisir" bedeutet.

Reise in die Camargue

Camargue

Unweit von Montpellier verbergen sich von natürlicher Schönheit geprägte, abwechslungsreiche Orte: Vom Felsmassiv des Pic Saint Loup über das Sumpfgebiet der Petite Camargue des Départements Gard bis zur Mittelmeerküste, überall können Sie die typischen Landschaften des Languedoc entdecken!

Reise in die Provence

Provence

Diese Region, in der das Wohlbefinden großgeschrieben wird, kombiniert gekonnt Traditionen und Entspannung, um Ihnen Genuss für alle Sinne zu bieten. Von Aix-en-Provence, der Stadt des Wassers, bis in die lebhafte Hafenstadt Marseille: Diese Region wird auch Sie in ihren Bann ziehen!

Reise an die Côte d'Azur

Côte d’Azur

Wer ein traumhaftes Reiseziel mit paradiesischen Stränden zum Entspannen sucht, ist an der Côte d'Azur genau richtig. Außer ihren Landschaften, die zahlreiche Künstler inspirierten, hat dieser Teil der französischen Küste römische Überreste, barocke Kirchen und außergewöhnlich schöne Villen zu bieten

Reise nach Lyon

Lyon

Lernen Sie eine der größten Städte Frankreichs kennen: Lyon ist eine wirklich beeindruckende Stadt, die man Stück für Stück entdecken kann und dazu herrliche Gaumenfreuden erlebt. Setzen Sie Ihre Reise bis in die Alpen fort und genießen Sie die unendliche Weite

Reise ins Elsass

Alsace

Straßburg, Colmar, Riquewihr, die Elsässer Weinstraße ... Entdecken Sie malerische Dörfer, sanft geschwungene Hügel voller Weinberge und das ganz besondere Flair vom Elsass. Entdecken Sie Traditionen, handwerkliches Können und typisch elsässische Spezialitäten!

Reise nach Lille

Lille

„Wer in den Norden kommt, weint zweimal“, sagt das Sprichwort. Einmal, wenn man ankommt, weil es einen vor dem düsteren Bild von Bergarbeitersiedlungen und grauer Eintönigkeit von Umgebung und Wetter graust; und ein zweites Mal, wenn man wieder fährt, denn der Empfang ist so herzlich, dass es am Ende richtig weh tut.