Paris: Die Top-Sehenswürdigkeiten

Ihr Programm für einen Kurztrip in die Stadt der Liebe
Bei Ihrer Reise nach Paris sollten Sie sich unbedingt die eindrucksvollen Bauwerke anschauen, die berühmten Museen besichtigen oder die typischen Spezialitäten probieren! Zusammenfassung der Sehenswürdigkeiten, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen dürfen.


Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Beginnen Sie Ihre Stadtbesichtigung mit dem Eiffelturm: Von ganz oben bietet Ihnen die „Eiserne Dame“ einen atemberaubenden Blick über ganz Paris! Schlendern Sie dann über die Champs-Elysées bis zum Triumphbogen. Beginnen Sie danach den Aufstieg zum Montmartre mit seinen Künstlern und der wunderschönen Basilika Sacré-Cœur in Montmartre. Am Ende besichtigen Sie Notre-Dame und das Quartier Latin.

 

Möchten auch Sie der berühmten Mona Lisa in die Augen schauen? Dann auf zum Louvre! Und wer lieber Magie und Nervenkitzel mag, kann einen zauberhaften Tag im Disneyland Resort Paris erleben, welches Groß und Klein gleichermaßen begeistert!

 

Lust auf mehr? Dann informieren Sie sich in unseren Rubriken Bauwerke und Museen über Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Adressen - und vieles mehr!  


 


Kunst, Boutiquen und Atmosphäre

Haben Sie schon alle touristischen Sehenswürdigkeiten besichtigt? Dann lassen Sie sich doch einfach ein bisschen durch die Straßen treiben.

 

Am ersten Tag können Sie durch die charmanten Gassen des Marais mit ihren angesagten Boutiquen und Kunstgalerien schlendern. Gönnen Sie sich dann eine Pause in dem bei Touristen weitgehend unbekannten Park am Palais Royal ... Oder Sie trinken ein Gläschen in einem der Straßencafés in der Rue Montorgueil, einer der schönsten Geschäftsstraßen von Paris.


Doch lieber Kultur und Besichtigungen? Dann auf zum architektonisch einzigartigen Centre Pompidou, das sich ganz der modernen und zeitgenössischen Kunst verschrieben hat.

 

Am zweiten Tag können Sie am anderen Seine-Ufer, mitten im Bohème-Viertel Saint-Germain des Prés, bei Pierre Hermé die besten Makkaroni von Paris probieren. Besteigen Sie dann den Tour Montparnasse, einen der höchsten Punkte der Stadt.

 

Und am Abend lädt das Moulin Rouge, das Aushängeschild von Pigalle, zu einem Besuch ein.

 

 


Ihr Bahnticket nach Paris

Ab Deutschland gibt es zahlreiche Direktverbindungen nach Paris. Die Hochgeschwindigkeitszüge TGV und ICE, Thalys oder auch City Night Line bringen Sie schnell und günstig in die Stadt der Liebe!

 


Buchen Sie jetzt Ihr Bahnticket nach Paris!

«
Anreise per Bahn»